Hautpflege im Winter

Schöne Haut auch im Winter

Trockene Heizungsluft und eisige Kälte…
Der ständige Wechsel von extremen Temperaturschwankungen stressen die Haut im Winter. Die Haut trocknet stärker aus und der hauteigene Schutz wird geschwächt. Eine intensivere Feuchtigkeits- sowie Fettversorgung der Haut ist gerade jetzt sehr wichtig. Aber nicht nur die Gesichtshaut bedarf eine spezielle Pflege – auch der Körper benötigt nun nachhaltige Pflegestoffe.

Kosmetik Beauty Balance
Das müssen Sie im Winter beachten!

Damit sich die Ihre Haut über Nacht maximal regenerieren kann empfehlen wir vor dem Auftragen einer reichhaltigen Nachtpflege, zusätzlich ein hochkonzentriertes Serum zu verwenden. Das Ultra Hydration Serum 02 von Team Dr. Joseph, versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit.

Ab etwa 8 °C wird die Produktion der Talgdrüsen verringert. Somit wird der Lipidmantel, der zum Schutz der Haut sorgt nicht mehr ausreichend versorgt. Die Haut erscheint porös und verliert viel an Feuchtigkeit. Abhilfe kann das Lipidelielixir 94 Omega 3.6 von Maria Galland schaffen. Es schützt sehr intensiv vor äußeren Einflüssen und regeneriert die Haut nachhaltig über Nacht.

Viele Hauttypen benötigen Tagsüber eine Nachtpflege statt der gewohnten Tagespflege. Zu beachten ist, dass eine unzureichende Pflege im Winter zu Gefäßschäden führen kann!

Zudem empfehlen wir Ihre Haut zwei Mal die Woche mit einer nährenden und schützenden Pflegemaske zu verwöhnen.

Kosmetik Beauty Balance

Kosmetik Beauty Balance © 2019 Impressum | Datenschutzerklärung